Garten: Obstbäume, Rosen, etc.

Für all die Fragen und Erfahrungen mit dem was auf Eurem Acker im Isaan oder auch im Garten in Korat wächst. Oder auch, welche Nutztiere man hier halten kann etc.
Uwe
Thailand-Reporter
Beiträge: 719
Registriert: Mo Jul 11, 2011 8:15 pm
Kontaktdaten:

Garten: Obstbäume, Rosen, etc.

Ungelesener Beitragvon Uwe » Fr Okt 25, 2019 7:33 pm

Wenn ich im Angebot (Internet) der hiesigen (etwas entfernt von Chiang Rai) Baumschule sehe, dass Apfelbäume (Fuji) und Kirschbäume verkauft werden, da würde ich ja liebend gerne zu schlagen.
Immerhin sind das ja hier aus Thailand welche, wo ich dann davon ausgehe, dass, je nach Veredelungsjahren, nach ca. 4 Jahren auch Früchte reifen sollten (sollen-müssen). Und die Kategorie der Art Züchtung von der Bewurzelung macht ja auch so ein Fachgärtner, und dieser weiß ja sehr gut, mit welcher Art von Erde man es im Lande zu tun hat.
Aber hat jemand Erfahrungwerte, ob da alles mit rechten Dingen zugeht? Nicht das da Bäumchen verkauft werden, die niemals Früchte tragen.
Das wär' ja, als wenn man Rosenstöcke erwirbt, und niemals Blühten dran hat.
Rosen in Thailand? Gibt's das?
A.G.u.G.v. Uwe :wave

Zurück zu „Garten & Landwirtschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste