tom4208 Hausprojekt

In diesem Forum können Mitglieder über ihre Hausbauprojekte informieren und sich mit Ratschlägen anderer Mitglieder dabei begleiten lassen.
Benutzeravatar
tom4208
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 96
Registriert: Do Sep 11, 2014 2:55 pm
Wohnort: Gümligen, Bern / Phimai

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon tom4208 » So Apr 26, 2015 2:17 pm

Hallo zusammen

Hier wieder tagesaktuelle Bilder von unserem Bau.

Sollte wohl nächste Woche fertig sein. Schade sind wir nicht vor Ort und können das neue Haus einwenig geniessen.
Den nächsten Urlaub ist erst im kommenden Dezember angesagt.

Gruss
Dateianhänge
Anhang 117.jpg
Anhang 117.jpg (112.64 KiB) 10008 mal betrachtet
Anhang 118.jpg
Anhang 118.jpg (158.44 KiB) 10008 mal betrachtet
Anhang 119.jpg
Anhang 119.jpg (125.52 KiB) 10008 mal betrachtet
Anhang 120.jpg
Anhang 120.jpg (199.17 KiB) 10008 mal betrachtet
Anhang 121.jpg
Anhang 121.jpg (136.74 KiB) 10008 mal betrachtet
Anhang 122.jpg
Anhang 122.jpg (154.44 KiB) 10008 mal betrachtet
I'm the sword, I'm the flame

Benutzeravatar
thaithom
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 22
Registriert: Mi Dez 03, 2014 11:47 pm
Wohnort: Thun und Sakhon Nakon

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon thaithom » So Apr 26, 2015 7:22 pm

Da steht so ein tolles Haus schon fast bereit zum Einzug - und Du sprichst im April so gelassen vom Dezember als nächstem Besuchstermin.
Das sind
images.jpg
images.jpg (7.57 KiB) 9976 mal betrachtet

Wie schaffst Du das?
Gruss
Thomas

Benutzeravatar
tom4208
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 96
Registriert: Do Sep 11, 2014 2:55 pm
Wohnort: Gümligen, Bern / Phimai

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon tom4208 » Mo Apr 27, 2015 6:16 pm

Hi Thomas

Danke für die Blumen.

Es ist nicht ganz so einfach. Meine Frau und ich möchten nichts lieber als unsere Koffer packen und ab nach Phimai.
Jedoch bin ich selbst gerade einmal 30 Jahre und muss gemäss Plan noch 10 Jahre arbeiten bis ich mir den Ruhestand einigermassen leisten könnte.
Somit heisst das nun bis im Dezember Brötchen verdienen und auf die Seite legen für die kommende Zeit.

Da wir nun hier in der Schweiz auch irgendwas mit Sommeranfang haben, kann ich auf unserer Terrasse in der Hängematte bereits vom Haus träumen.
Hier ist das Leben ja auch ganz schön (kann man sich einreden) und ich geniesse auch die ruhige Zeit alleine mit meiner Frau.

Tagesaktuell:
Die Baumeisterin hat den Bau nun verlassen, kommt nur noch zur Nachkontrolle, und die Hilfsarbeiter verrichten nun den letzten Schliff. Am Freitag sollte, bis aufs Balkongeländer, alles fertig sein.
Bilder sollten mir eigentlich bereits zugestellt werden... aber ist wohl zu heiss für die Kollegen. Kommt schon noch und ich werde euch diese nicht vorenthalten.

Liebe Grüsse

Tom
I'm the sword, I'm the flame

olaf (x2015)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon olaf (x2015) » Mo Apr 27, 2015 11:52 pm

Grüße Tom und Respekt für diesen Hausbau Tread.
Obwohl Du nicht vor Ort bist ein wirklich sehr,sehr ordentliches Ergebnis.

Olaf :wave

Äh ach habe ich das richtig gelesen Du bist dreißig ( das wusste ich ) und möchtest mit vierzig in Rente gehen.Schweitzer haben es gut Schoki von Sprüngli satt und mit vierzig in Rente Yeahhhh :bäh :lol:

Benutzeravatar
tom4208
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 96
Registriert: Do Sep 11, 2014 2:55 pm
Wohnort: Gümligen, Bern / Phimai

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon tom4208 » Di Apr 28, 2015 4:21 pm

Danke Olaf.
Ich bin auch positiv überrascht über das Ergebnis. Es war ein Risiko, aber manchmal zahlt sich ein solches auch aus.

Jedoch muss ich auch sagen, dass die Bauarbeiter alle hervorragend waren.
Den Bau geleitet hat ja die Schwester meiner Frau und dessen Ehemann.
Sie bauen rund um Korat diverse Tempeln und werden meist für die Säulenverankerungen, Verzierungen der Dächer, Drachen, Treppenbau etc. gebucht.
Dies hat sich auch in der stabilen und schönen Bauweise von unserem Haus ausgewirkt.

Im Team der Beiden hat es folgende Personen:
Sohn meines Schwagers: Putzen, tragen etc. (er ist 19 jährig und hat mit 16 ein schlimmen Motorradunfall gehabt und ist seither nicht mehr ganz Hugo im Kopf)
Zwei Frauen: Hilfsarbeiter, Streichen, Putzen, Gerüstbau
Elektrik: Jack, ein Thai der es nicht mehr nötig hätte zu arbeiten. Aber er geniesst es und dies merkt man auch an seiner Arbeit
Wasser: Ein Freund meines Schwagers der ausschliesslich Wasserleitung, Anschlüsse etc. zieht
Dachkonstruktion: Hierzu wurde eine befreundete Firma des Schwagers beauftragt. Kostenpunkt für die Arbeiten ca. THB 100'000.-
Verputzen und Malen: Ein älterer Herr welcher mit grösster Sorgfalt jede Nische gestrichen hat. Langsam aber gutes Resultat.

Was mich überrascht hat ist, dass die Thais gesagt haben, welche Arbeiten sie nicht gut können und es extern in Auftrag gegeben haben.
Ich hatte meine Bedenken bezüglich deren Angst vor dem Gesichtsverlust. Da es wahrscheinlich wohl innerhalb der Familie war, hat sich auch niemanden des Nichtkönnen gestört.
Einzig beim Kostenpunkt waren längere Gespräche nötig bis endlich gesagt wurde, wie viel Geld sie nun mehr benötigen.

Rente:
Ja Olaf, ich versuche hier mein Leben sparsam zu gestallten und habe für mein Alter einen guten monatlichen Zapfen. Nicht übermässig, aber fair. Auch meine Frau arbeitet hier 100% und kocht ihr günstiges Thai-essen. Nichts mit Sprüngli und Schoggi, ich sei ihr schon jetzt pumpui und ai-uan, fettklops. :)
Es ist anfänglich mal ein Plan von mir und meiner Frau. Ziel wäre es CHF 400'000.- anzusparen und anschliessend eine verkürzte Leibrente abschliessen welche mir monatlich ca. 40'000 THB von 40-65 bezahlen wird. Anschliessend greift ja die Altersvorsorge AHV mit der plafonierten Rente und da muss ich mir sowieso keine Sorgen mehr machen, da ich die AHV 44 Jahre unterstützt habe und den alten Thaischweizern in Korat bereits heute ein königliches Leben ermögliche ;). Die Trinkbolde in Phuket, Pattaya mal aussen vor. Die haben andere Auslagen als die Koraten.
Natürlich müssten die Faktoren zukünftig exakt den heutigen entsprechen, ansonsten müsste man halt dann wieder einige Jahre länger arbeiten.

Leider habe ich noch immer keine "brauchbaren" Fotos erhalten. Der Fotograf war wohl "mau"

Liebe Grüsse

Tom4208
I'm the sword, I'm the flame

Benutzeravatar
tom4208
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 96
Registriert: Do Sep 11, 2014 2:55 pm
Wohnort: Gümligen, Bern / Phimai

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon tom4208 » Mi Mai 06, 2015 2:48 am

Hallo zusammen

Gerne stelle ich wieder einige neue Bilder ins Netz.

Nun haben wir unser leeres Haus noch mit Gitter verschlimmbessert. Ergebnis ist OK, aber ich glaube ich habe mehr Mühe mit der Vergitterung aus optischen Gründen.

War jemand von euch schon im Ikea in Bangkok? Die Möbelpreise auf der Homepage sind angenehm und auf selbem Stand wie SB Furniture.

Wünsche euch eine gute Woche

Liebe Grüsse
Dateianhänge
Anhang 123.jpg
Anhang 123.jpg (174.58 KiB) 9762 mal betrachtet
Anhang 124.jpg
Anhang 124.jpg (162.04 KiB) 9762 mal betrachtet
Anhang 125.jpg
Anhang 125.jpg (222.68 KiB) 9762 mal betrachtet
Anhang 126.jpg
Anhang 126.jpg (214.64 KiB) 9762 mal betrachtet
Anhang 127.jpg
Anhang 127.jpg (128.45 KiB) 9762 mal betrachtet
Anhang 128.jpg
Anhang 128.jpg (112.89 KiB) 9762 mal betrachtet
Anhang 129.jpg
Anhang 129.jpg (147.84 KiB) 9762 mal betrachtet
Anhang 130.jpg
Anhang 130.jpg (198.57 KiB) 9762 mal betrachtet
I'm the sword, I'm the flame

Benutzeravatar
fraza
Thailand-Entdecker
Beiträge: 293
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon fraza » Mi Mai 06, 2015 10:08 am

War jemand von euch schon im Ikea in Bangkok?"


Ja, wir haben da vor einem Jahr sehr viele Möbel und Matratzen gekauft. Hier ein paar Erfahrungen:

(...)

Post verschoben zum IKEA-Thread von Admin.

Benutzeravatar
tom4208
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 96
Registriert: Do Sep 11, 2014 2:55 pm
Wohnort: Gümligen, Bern / Phimai

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon tom4208 » So Mai 24, 2015 12:10 am

Hallo zusammen

Dies ist vorläufig mein letzter Beitrag zum Hausbau. Mein nächster Beitrag wird sich um die Gartengestaltung und Möblierung drehen.

Die Geländer wurden nun komplett montiert. Das Tor unten an der Treppe soll die Hunde abhalten, so dass diese nicht immer auf die Terrasse schmarotzen kommen.

@fraza: Danke noch für deine Antwort. Wir lassen es aber mit IKEA. Die Lieferung wäre sehr teuer und für dieses Geld bekommen wir im SB bereits gute Möbelstücke.
Unser Zimmer sollte mit einfachen Möbel ausgestattet werden.

Was sind die nächsten Schritte, Kleinprojekte:
- Internetanbindung WLAN-Router, Highspeed (Kann hier jemand für Phimai etwas empfehlen?)
- TV-Anbieter, wird wohl TrueTV sein und AppleTV (zum Steam von deutschen Sendungen)
- Autokauf
- Gartengestaltung
- Möbelkauf, inklusive TV, Kühlschrank, Waschmaschine
- Steg mit Ruheplatz auf dem kleinen See errichten
- Pizzaofen bauen
- Abriss des alten Hauses (siehe Fotos, blaues Dach)

Meine Mutter hat zum Spass vor einigen Monaten versprochen, dass wenn wir ein Haus in Thailand haben werden, sie uns einen Elefanten kaufen wird. :D
Werde sie am Montag an ihr Versprechen erinnern.

Gruss
Dateianhänge
Anhang 131.jpg
Anhang 131.jpg (216.11 KiB) 9605 mal betrachtet
Anhang 132.jpg
Anhang 132.jpg (259.89 KiB) 9605 mal betrachtet
Anhang 133.jpg
Anhang 133.jpg (192.79 KiB) 9605 mal betrachtet
Anhang 134.jpg
Anhang 134.jpg (265.05 KiB) 9605 mal betrachtet
Anhang 135.jpg
Anhang 135.jpg (210.64 KiB) 9605 mal betrachtet
I'm the sword, I'm the flame

olaf (x2015)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon olaf (x2015) » So Mai 24, 2015 1:55 pm

Grüße Tom wieder ohne Kommentar!
Sauber gearbeitet.
Ich habe mal eine Frage. Was war Deine Intention das Haus auf Stelzen/Pfähle zu bauen.
- Topographi/ Wasser / Viehzeug alles was giftig sein könnte - Oder ?

Grüße Olaf

Benutzeravatar
tom4208
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 96
Registriert: Do Sep 11, 2014 2:55 pm
Wohnort: Gümligen, Bern / Phimai

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon tom4208 » So Mai 24, 2015 3:43 pm

Hi Olaf

Ursprünglich wollte ich ja nur eine leicht erhöhte Hütte und den Platz darunter mit Sand auffüllen.

Meine Frau meinte ich sei ja bescheuert, es würde uns in etwa das Selbe kosten wie wenn auf 3 Meter hoch.
Sie hatte mich mit folgenden Argumenten überzeugt:
- Hochwasserschutz (Kam schon öfters vor, dass der nahegelegene Fluss über die Ufer trat)
- Nais tuu steii dounstees, moo cuul (mittlerweile kann sie dies auf Deutsch sagen)
- Das Auto kann parkiert werden und ist nicht ständig der Witterung ausgesetzt
- Diebstahlschutz

War für mich somit logisch dies auch umzusetzen. Sie ist dort aufgewachsen und kennt es besser als ich.
Apropos, sie hat mir gesagt, es gäbe keine Giftschlangen bei ihrer Familie und auch sonst nichts giftiges :)
Habe ihr dann den hiesigen Tier-thread gezeigt und sie meinte dies sei nur rund um Korat. Und wenn man eine Schlange tötet, kommen am nächsten Tag zwei etc. Dies sei wirklich die Wahrheit :)

Wie siehts eigentlich mit deinem Haus aus? Ich konnte auf die Schnelle keinen Baubeitrag deinerseits finden :wave

Gruss

Tom
I'm the sword, I'm the flame

olaf (x2015)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon olaf (x2015) » So Mai 24, 2015 4:14 pm

nee Tom von mir gibt es kein Hausbau Tread.
Werde wahrscheinlich im Rentenalter, wenn ich zumindest beim Hausbau eine längere zeit dabei sein kann nochmal neu bauen. Bis jetzt sind die sanierungs arbeiten am alten vorhandenen Rohbau für meine begriffe nicht gerade von übermäßigen Erfolg gekrönt .Die Bauleute hier sind Bauern das heißt wenn auf den Feldern nicht Hochbetrieb ist , bauen die Häuser aus oder um. Der Haken ist das Mia Verwandschaft aus der Familie nimmt. Jeder weiß und kann ein bisschen was na ja Schwamm drüber. Übrigens die Gegend ist mit Falangs nicht groß bevölkert.es gibt im Nachbardorf einen Schweitzer er hat zwei Häuser gebaut und versteht auch was vom Hausbau. Der hat mir gesagt wenn man permanent daneben steht und denn Thais das zeigt und in aller Ruhe erklärt (spricht fließend Thai und noch verschiedene Dialekte) ist es eigentlich egal ob das Bauern oder Bauleute sind.
bye Olaf

Benutzeravatar
tom4208
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 96
Registriert: Do Sep 11, 2014 2:55 pm
Wohnort: Gümligen, Bern / Phimai

Re: Entwurf, Gedankenaustausch

Ungelesener Beitragvon tom4208 » So Jan 17, 2016 5:56 pm

Fertig ist's.

Nun haben wir alles eingerichtet, umgekrempelt, repariert, verschönert und verteufelt.

Was alle immer interessiert ist, was würden wir besser/anders machen:
- Anordnung der Stromsteckdosen. Die Bauleute und auch ich haben einige praktische Anschlüsse vergessen.
- Die Aussentreppe weniger steil errichten lassen. Hier war der Aberglaube der Thais schuld
- Unterbau der Lavabos direkt mauern lassen.
- Aufgeschüttete Erde länger liegen lassen. Wir müssen bald ums Haus herum wieder 2-3 Trucks Erde anliefern lassen.
- Gegen diverse Risse können wir nichts unternehmen, halten sich jedoch in Grenzen.
- Eine Moskitovernichtungsinstallation, auch mit den Schutzgittern finden die immer einen Weg hinein. Ich hasse die Viecher

Was sind kommende Verbesserungen/Erweiterungen:
- Sonnenschutz bei Terrasse
- Gartengestaltung
- Evtl. Überdachung Aussentreppe
- Klimageräte in allen Schlafzimmer
- Landkauf
- Autokauf, ich hatte irgendwie kein ordentlicher Batzen mehr übrig für den Zukauf eines Wagens. Und bei den Finanzierungspreisen hier wird mir übel.

Anmerkung zu der Einrichtung. Grösstenteils haben wir alles in der Index-Living-Mall besorgt und ich bin mit der Preisleistung und der Qualität der Möbel sehr zufrieden. Einzig was mich genervt hat ist, dass wenn man in den Laden fährt und mal einiges kaufen will, sämtliche Möbel nicht an Lager sind und man 1-2 Wochen auf die Lieferung und Montage warten muss.
Für künftige Tine Wittlers hier noch die Preise in Etwa:
Schlafzimmer für die Kids inklusive allen drum und dran: je THB 32'000.-
Komplettes Elternschlafzimmer mit Farangmatratze: THB 45'000.-
TV 40", Kühlschrank, 12kg Waschmaschine THB 40'000.-
Wohnzimmereinrichtung THB 30'000.-
Geisterhaus, Sockel und Party THB 10'000.-
Steintisch unter dem Haus 4'100 und Terrassentisch 3'500.-

Für Fragen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung.
Bitte entschuldigt die Fotographien, auf dem iPhone sahen die Filtereinstellung noch wunderbar aus :D

Liebe Grüsse
1.jpg
1.jpg (521.01 KiB) 8945 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (462.27 KiB) 8945 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (180.75 KiB) 8945 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (479.29 KiB) 8945 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (367.52 KiB) 8945 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (323.52 KiB) 8945 mal betrachtet
7.jpg
7.jpg (203.45 KiB) 8945 mal betrachtet
8.jpg
8.jpg (685.18 KiB) 8945 mal betrachtet
9.jpg
9.jpg (521.89 KiB) 8945 mal betrachtet
I'm the sword, I'm the flame


Zurück zu „Projekte“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste