Wer hat Schließfach bei Bank?

Alles, was mit Geld zu tun hat. Wo man ein Konto eröffnen oder Geld umtauschen kann. Wechselkurse.
jogi
Thailand-Reporter
Beiträge: 573
Registriert: Do Jul 27, 2006 3:29 pm

Wer hat Schließfach bei Bank?

Ungelesener Beitragvon jogi » Fr Sep 18, 2009 5:11 am

Hallo liebe Leute, hat einer von Euch ein Schließfach oder einen Safe bei einer Bank in Khorat? Ich hätte sowas gerne, damit mir bei einem Einbruch oder Überfall nicht meine Goldbarren und Geldbündel und meine Röntgenaufnahmen oder das Ersatzgebiss geklaut werden oder bei Blitzschlag abfackeln. Wie kriegt man sowas und wo? Und was habt Ihr so drin im Schließfach? Eure Rentenbescheide, Fotos von der Mia Noi oder die Kohle, von der Tirak nichts weiß? Also es gibt Gründe genug ein Schließfach zu haben. Wer kann helfen?
Grüße Jogi

jogi
Thailand-Reporter
Beiträge: 573
Registriert: Do Jul 27, 2006 3:29 pm

Re: Wer hat Schließfach bei Bank?

Ungelesener Beitragvon jogi » So Sep 20, 2009 12:57 am

Hallo, tut mir leid, ist vielleicht etwas naiv zu fragen, wer ein Schließfach hat, - das ist doch GEHEIM !
Dann lieber so: wer weiß Bescheid, welche Bank hat Mietsafes und was kostet das und kann man einfach so hingehen und ein Schließfach mieten oder muß man schon Kunde sein, usw.
Falls keiner Bescheid weiß, gehe ich mal zu den Banken und poste das Ergebnis hier.
Alles Liebe Jogi

Benutzeravatar
WADI
Thailand-Reporter
Beiträge: 674
Registriert: So Aug 20, 2006 7:14 am

Re: Wer hat Schließfach bei Bank?

Ungelesener Beitragvon WADI » So Sep 20, 2009 7:25 pm

wir haben seit 6 Jahren ein Schließfach bei der BKK Bank in Phimai - Kosten: ca. thb 600/Jahr. Problem: von Bekannten hörte ich,daß es immer schwieriger (weil ausgebucht) wird, ein Schließfach zu ergattern - egal, bei welcher Bank. Übrigens: wir haben weder Gold noch Edelsteine noch Geschmeide, also sind da nur schnöde Papiere drin.

Ich glaube ich korrigiere mich: ein Schließfach ist ja wohl ein Teil im öffentlichen Bereich eines Instituts, zu dem ich alleine und mit einem einzigen Schlüssel Zugang habe- richtig? Das haben wir nicht, wir haben einen safe im nicht-öffentlichen Teil der Bank, der nur mit 2 Schlüsseln (Bankangestellter u. wir) funktioniert. Zu dem nicht- öffentlichen Bereich auch erst Zugang nach Unterschriftenprobe.
导师 dǎoshī Lem Pel


Zurück zu „Banken und Geldinstitute etc.“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste