Blue Steak

Wo's 'was Gutes zu essen gibt . . .
dirk
Korat-Isaan-Forum-Gast

Blue Steak

Ungelesener Beitragvon dirk » Fr Nov 23, 2007 7:07 pm

Willi-S hat geschrieben:was gibt es da? (JoHo Richtung KhonKhean)

von ChoHo die 205er Richtung Chayaphum, nächster Ort ist KhokSung, (dort wohne ich) vor der 2. blauen Schul-Fußgängerüberführung links das "Steakhouse", Vienna-Steak 49Baht, Pepper-Steak 69Baht, trifft man auch immer mehr Falangs.

( . . .)

Gruß @all ... Willi



guten tag willi
bitte um einen lage plan [ strasse ]
nach 3 versuchen habe wir es nicht gefunden [anmerkung war berufs soldat 30 jahre u. 20 jahre in korat ] nun das alter an 66
danke essen gerne steaks... u. trinken auch mal ein heineken oder mal zwei
mit gruss dirk

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 7069
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Treffpunkte

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Nov 23, 2007 10:58 pm

Hallo Dirk,

das Nong Blue Steakhouse in Khok Sung ist von Korat aus auf der linken Seite zweites von drei Restaurants/Nudelküchen. Es ist rustikal aus Holz erbaut. Mit der Ortsmarke kannst Du etwa die Stelle sehen. Seit dem Luftbild sind die Bäume dort gefällt worden. Damals gab's die Restaurants noch nicht.

Broken Link removed to satisfy Google

lulang
Korat-Isaan-Forum-Gast

Farang Kneipen

Ungelesener Beitragvon lulang » Sa Nov 24, 2007 7:36 am

dirk holzapfel hat geschrieben:
Willi-S hat geschrieben:was gibt es da? (JoHo Richtung KhonKhean)

guten tag willi
bitte um einen lage plan [ strasse ]
nach 3 versuchen habe wir es nicht gefunden [anmerkung war berufs soldat 30 jahre u. 20 jahre in korat ] nun das alter an 66
danke essen gerne steaks... u. trinken auch mal ein heineken oder mal zwei
mit gruss dirk


Überall Farangs mit Kneipen. Ist das schon Pattaya 2?
Die schnelle Mark mit möglichst wenig Eigeneinsatz verdienen?
Konkurrenz belebt zwar das Geschäft, aber irgendwann ist der Kuchen gebacken und wird nicht mehr grösser.
Das bemängele ich schon bei den Thais, bzw. den Franchisegebern. Erst ein "Seven Eleven", dann 2, dann drei und nur der Franchisegeber verdient.
Bei Kodak und Fuji nicht anders. Wir haben jetzt in Khonburi 4 Fotogeschäfte, wer soll da noch was verdienen?
In Joho soll es auch einen" neuen" deutschen Pizzabäcker geben.
Ich hoffe das bei den empfohlenen Gaststätten keine Pattaya Verhältnisse herrschen..... :oops:
Was man so woanders beobachten kann reicht mir manchmal völlig :twisted:
Ausserdem darf ich abends auch nicht mehr raus:-))
liebe Grüsse
Lulang

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 7069
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Farang Kneipen

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Sa Nov 24, 2007 8:02 am

lulang hat geschrieben:Überall Farangs mit Kneipen. Ist das schon Pattaya 2?
Die schnelle Mark mit möglichst wenig Eigeneinsatz verdienen?
Konkurrenz belebt zwar das Geschäft, aber irgendwann ist der Kuchen gebacken und wird nicht mehr grösser.


Nong Blue Steakhouse wird nicht von einem Farang betrieben. Kein Farang käme auf die Idee, so preiswert anzubieten. :mrgreen:

jogi
Thailand-Reporter
Beiträge: 573
Registriert: Do Jul 27, 2006 3:29 pm

Re: Treffpunkte

Ungelesener Beitragvon jogi » Di Nov 27, 2007 7:36 pm

Und noch eine Wegbeschreibung zum Restaurant Nong Bul von Jogi:

Von Khorat Innenstadt aus die Straße Nr. 205 nehmen Richtung Khon Khen.
Immer auf der 205 bleiben. Weitere Schilder nach Khon Khen nicht beachten.
Ab Kilometerstein 389 aufpassen. Die Straße wird vierspurig.
Es kommt eine versetzte Kreuzung: links Richtung Kham Thalee So. Auf der Ecke ist eine Schule, zu erkennen an der blauen, (jetzt zugeschmückt wegen Seagames!), Fußgänger-Überführung. Das Restaurant ist das vorletzte Gebäude vor dem Schultor.

Sieht nicht aus, wie man sich ein Steakhouse vorstellt. Ca.10 Rustikale Holzsitzbänke. Besitzer sehr nett, spricht englich und hat englische Speisekarte. Thais essen sehr gerne Thaigerichte dort. Meine Familie geht gerne hin. Ist fast billiger als selbst kochen. Ich empfehle Peppersteak Chicken.

Die Aufschrift auf der Pepsi-Reklame ist falsch. Nong Bul ist die Tochter des Besitzers. Ich weiß das alles, weil ich da die englische Speisekarte gemacht habe. Daß es auch kleine Steaks gibt für 39 Bath mit Fritten hat er aber im Englischen weggelassen. Will unsere Tochter aber immer haben, wegen der Fritten.

Das findest Du aber jetzt Dirk, oder ?

wern
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 43
Registriert: So Jul 22, 2007 1:42 pm

Re: Treffpunkte

Ungelesener Beitragvon wern » Di Nov 27, 2007 9:00 pm

Nong Bul
Jogi, du bist einfach Spitze, du beschreibst das so verführerisch, dass ich das nächste mal wenn ich nach Korath zum Einkaufen fahre, den Hunger verklemme in der Stadt und auf dem Heimweg dort Halt mache; nicht nur um die Speisekarte anzuschauen . . . Ich habe schon Hunger!

jogi
Thailand-Reporter
Beiträge: 573
Registriert: Do Jul 27, 2006 3:29 pm

Re: Treffpunkte

Ungelesener Beitragvon jogi » Do Nov 29, 2007 7:17 pm

Peinlich, peinlich! Zuerst den Besserwisser gemacht, was den Namen des Restaurants "Nong Blu / Blue Steak" betrifft, - und heute gehen wir da essen und was steht auf der Pepsi-Reklame: Nong Bul ! Also was da steht, das ist falsch. Daran konnte ich mich erinnern, wußte aber nicht mehr, was da steht. Ich habe den Sachverhalt falsch erinnert. Die Tochter des Besitzers heißt Nong Blu und auf der Reklame steht es falsch. Genau anders herum wie ich geschrieben habe. Und die Fußgängerbrücke ist auch nicht "zugeschmückt" sondern es sind nur schmückende Lichter angebracht.
Peppersteak Chicken hat aber wieder gut geschmeckt.

Willi-S (?2008)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Treffpunkte

Ungelesener Beitragvon Willi-S (?2008) » Mo Dez 03, 2007 5:58 pm

jogi hat geschrieben:Und noch eine Wegbeschreibung zum Restaurant Nong Bul von Jogi:

Von Khorat Innenstadt aus die Straße Nr. 205 nehmen Richtung Khon Khen.
Immer auf der 205 bleiben.


Das ist vom "BIG-C" aus stadtauswärts, nach ca. 3-5 Kilometern links ab Richtung Cayaphum, da kommst Du auf die "205er"

im Restaurant hängen Fotos von seinen "Lieblings-Farangs", ich war einer der ersten, lol !!! wohne ja auch nur 3 Gehminuten von ihm weg ...

grz @all ... Willi

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 7069
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Blue Steak ist umgezogen

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Sa Okt 11, 2008 6:50 pm

Blue Steak ist umgezogen und soll sich jetzt direkt neben DR Pizza in Choho befinden.

Benutzeravatar
koratwerner (†2012)
Thailand-Autor
Beiträge: 945
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:28 pm
Wohnort: Korat
Kontaktdaten:

Re: Blue Steak

Ungelesener Beitragvon koratwerner (†2012) » So Okt 12, 2008 4:53 pm

Bestätigung:

So eben erhalte ich von einem Freund die Bestätigung. Blue Steak ist jetzt direkt links neben Pizza Denis.

Werner
Es ist nicht schwer zu wissen wie man etwas macht,
aber es ist schwer es auch zu tun!

Benutzeravatar
Prikthai (†2013)
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 104
Registriert: Mi Aug 22, 2007 12:10 am
Wohnort: Ban rang ka yai (Ban Ta Pan) A. Phimai / Rickenbach LU / CH
Kontaktdaten:

Re: Blue Steak

Ungelesener Beitragvon Prikthai (†2013) » So Jul 26, 2009 12:54 am

BLUE STEAK

Joho, 1238 Tannon Rattanabhithan

An der Hauptstrasse findet man vor dem Lokal bestimmt einen Parkplatz. Das Restaurant ist vom Sonnenschutz ein bisschen verdeckt, man sieht es aber gleich neben der grossen Pizzeria. Vor dem sehr sauberen Eingang hat es einen Tisch mit zwei Sitzbänken und einen mit vier Stühlen. Der ganze Eingangsbereich wirkt sehr einladend.
Das Lokal wird von einem Thailänder geführt. Es hat im klimatisierten Raum gerade mal sechs Tische. Vier mit Hocker und zwei mit Stühlen. Alles ist sauber und gepflegt. An den Wänden hat es eine ganze Anzahl Fotografien. Einige zeigen den Inhaber als Sieger eines Fischseak – Wettbewerbes in Khorat.

Leider ist der Empfang nicht sehr „thailike“. Die Bedienung hat das lächeln noch nicht gelernt und scheint auch nicht sprechen zu wollen.

Es gibt ein grosses Angebot an Thaifood, das leider nur auf thailändisch in der Karte steht. Für uns Farangs ist aber das Angebot viel versprechend. Schweinesteak mit Champignonsauce, Wienerschnitzel habe ich mir ausgesucht. Das Steak war für 79 Bath recht gross und grosszügig mit Salat garniert. Dazu gab es einiger Pommes Frites. Etwas kleiner kostet es 49 Bath. Das Steak „Vienna“ war ein bisschen dick geraten und die Panade war sehr feucht. Aber es hat sehr gut geschmeckt und wird auch nur mit 89 Bath berechnet. Weiter Angeboten werden T-Bones-Steak, Burger, Spaghetti, Maccaroni usw. Das Preis – Leistungs – Verhältnis ist ausserordentlich Vorteilhaft. Man merkt, dass der Wirt mit Herz bei der Sache ist.

Bewertung: (0-5 Pkt. gefährlich, 6-8 scheusslich, 9-10 geniessbar, 11-13 gerade noch gut, 14-15 gut, 16-17 sehr gut, 18 ausgezeichnet, 19 supermaximal, 20 unübertrefflich)

Hübsches, sauberes Lokal mit schwacher Bedienung. Speisen 15 Punkte


Zurück zu „Korat Restaurants u. Gaststätten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste